panoama_verein.jpg

Eine schöne Veranstaltung, gute Gespräche, würdevolle Ehrungen und leckeres Essen- die 1. Matinée  der Leichtathleten in eigener Zuständigkeit war eine gelungene Veranstaltung. Die zu ehrenden Mitglieder mit 25, 30, 50 und 60 -Jahren Vereinszugehörigkeit wurden vom 1. Vorsitzenden Kai Rams für ihre, über viele Jahre treue Vereinsunterstützung geehrt. Darunter waren auch Krimhild Limberg, Mitglied seit 1955, 8-fache deutsche Meisterin im Diskuswurf und  Olympiateilnehmerin in Rom ( Platz4) und Tokyo sowie Karl – Heinz Sievers, Mitglied seit 1964, 2-facher deutscher Meister im Marathonlauf und Olympiateilnehmer 1972. Er wies auf das nahende 100 -jährige Bestehen der Leichtathletik von Preussen Krefeld  im Jahr 2019 hin, das schon jetzt ins Auge gefasst werden sollte. . Krimhild Limberg berichtete von ihren Erlebnissen als Spitzensportlerin und Olympiateilnehmerin, aber auch von der Zeit als aktive Mutter im Sportgeschehen der 60- er und 70-er Jahre. Um die schöne Runde  fortsetzen zu können und im Austausch zu bleiben, erging eine Einladung des Vorstandes zur diesjährigen Nikolausfeier im Forum der Gesamtschule Kaiserplatz am 10.12.2016 um 15:00 Uhr

Jung und Alt müssen zusammen die Zukunft bestreiten, dazu hat die. Matinée  der Preussen Leichtathletik einen gelungenen Beitrag geleistet.

Wiederholung folgt!

 

matinee_1 matinee_2 matinee_3